Auf meinem Blog findest du leicht verständliches Hintergrundwissen, faktenbasierte Artikel, sowie Tipps und Tricks wie deine Umstellung hin zu einer flexitarischen, klima-gesunden Ernährung gelingen kann. Und das ganz ohne Verbote und erhobenem Zeigefinger.

Flexitarisch Gesund
2021

Flexitarisch essen unterstützt deine Gesundheit

Die flexitarische Ernährung besteht zu einem großen Teil aus pflanzlichen Lebensmitteln. Wie du dir vielleicht vorstellen kannst, bringt eine Ernährungsweise, reich an Pflanzenkost viele Vorteile mit sich. Pflanzenprodukte enthalten generell wenig gesättigte Fettsäuren. Dafür aber viele ungesättigte Fettsäuren – was von Vorteil ist für uns. Außerdem enthalten Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte viele Ballaststoffe, die positiv für unsere Verdauung sind. Vitamine,
2021

Klimaschutz durch Lebensmittel retten?

Flexitarisch Leben Teil 4: Lebensmittel retten In meiner Blogartikel Reihe zu den 4 Prinzipien einer nachhaltigen Ernährung beschäftigen wir uns heute mit dem 4. und letzten Prinzip -> Lebensmittel retten. Warum ist das so essentiell? Ein Drittel der produzierten Lebensmittel weltweit landen im Müll vom Feld bis zum Teller. Global gesehen entspricht das zirka 1,3 Milliarden Tonnen.
2021

Regionale Lebensmittel fördern den Klimaschutz

Flexitarisch leben Teil 3: Regional kaufen: In meiner Blogartikelserie zu den 4 Prinzipien einer nachhaltigen Ernährung beschäftigen wir uns heute mit dem Prinzip Nummer 3 – regional kaufen. Zur Erinnerung – wenn du dich für regionale Produkte entscheidest, stellst du sicher, dass keine langen Transportwege zurückgelegt werden, was sich positiv auf die CO² Bilanz auswirkt.
2021

Bio_Logisch!

Flexitarisch leben Teil 2: Bio-Lebensmittel kaufen In meiner Blogartikel Reihe zu den 4 Prinzipien einer nachhaltigen Ernährung beschäftigen wir uns heute mit Prinzip Nummer 2 -> biologische Lebensmittel bevorzugen; Hast auch du im vergangenen Jahr vermehrt zu Bio-Produkten gegriffen? Dann bist du damit erfreulicherweise nicht alleine, denn biologische Lebensmittel liegen voll im Trend! Österreich ist auf diesem Gebiet Spitzenreiter und
2021

Flexitarisch essen heißt großteils Pflanzenkost

Flexitarisch leben Teil 1: Pflanzliche Lebensmittel steigern In dieser Blogartikelreihe möchte ich auf die 4 wesentlichen Kriterien einer nachhaltigen Ernährung, oder besser gesagt flexitarischen Ernährung, eingehen und reiche dir alle 2 Wochen zu einem dieser Kriterien einen vertiefenden Blogartikel. Zur Erinnerung –>
Nachhaltige Ernährung
2021

Kann flexitarische Ernährung eigentlich nachhaltig sein?

Ich sage euch JA! Ernährung muss sogar in Zukunft nachhaltig sein, denn sie hat einen nicht unerheblichen Anteil am Klimawandel. Lasst uns mal einen Blick in die Zahlen werfen, um dem Thema Ernährung aus Sicht des Klimaswandels eine Gewichtung zu geben und zu folgender Frage kommen: Welchen Einfluss hat Ernährung auf das Klima?
Seaspiracy Dokumentation
2021

„Seaspiracy“: Nach dieser Dokumentation isst du keinen Fisch mehr!

Nach dieser Dokumentation isst du keinen Fisch mehr! Sie ist derzeit unter den Top Klicks auf Netflix in Österreich: Die Dokumentation „Seaspiracy“, die sich mit der größten Bedrohung der Meere beschäftigt. Und nein, es ist nicht die Verschmutzung mit Plastik, sondern die Fischerei. “Seaspiracy”: Diese Netflix-Doku zeigt was Fischkonsum anrichtet Diese neue Netflix Doku regt mehr als zum Nachdenken an.
Flexitarisch ins Jahr starten
2021

Werde Flexitarier – dein Kickstart ins neue Jahr

Flexitarier werden ist einfacher als du denkst! Ich hoffe, du hattest eine schöne Weihnachtszeit und die Möglichkeit, dir zwischen den Jahren eine Pause zu gönnen und deine Batterien wieder aufzuladen. Diese „Pause“ rund um den Jahreswechsel würde sich eigentlich gut eignen, um sich etwas Gutes zu tun, Stress abzubauen und ein bisschen wieder zu sich selbst zu finden.
3 Schritte zu einer flexitarischen Ernährung
2020

Ernährung: Garantiert zum Flexitarier in nur 3 Schritten

Dem Entschluss, sich flexitarisch ernähren zu wollen, steht oft ein Gefühl der Ratlosigkeit gegenüber. Mit diesem Artikel will ich dir dabei helfen, ganz einfach in deine personalisierte, flexitarische Ernährungsweise zu starten. Denn es ist leichter als du denkst und du musst dabei nicht einmal einem vorgefertigten Plan folgen. Mit der flexitarischen Ernährungsform darfst du nach wie vor alles essen.
2020

Flexitarisch, Vegetarisch, Vegan – wichtige Unterschiede

Ich werde häufig gefragt, was eigentlich der Unterschied zwischen einem veganen, vegetarischen und flexitarischen Ernährungstil ist und worauf es ankommt. Jeder dieser drei Ernährungsrichtungen hat seine Berechtigung und gleich vorweg, ich spreche mich hier weder für eine Empfehlung aus, noch bewerte ich eine dieser drei Formen als die am besten geeignetste Ernährung. Das müsst ihr für euch selber herausfinden.
Tierwohl in Österreich
2020

Tierwohl in Österreich

Geht es einer Kuh in Österreich automatisch gut? Wenn ihr an euer morgendliches Glas Milch denkt, oder die Butter auf eurem Frühstückstoast, macht ihr euch dann Gedanken darüber, wie es der Kuh geht, die euch die Milch geschenkt hat? Ich muss ehrlich gestehen, ich war so oberflächlich und dachte nicht groß darüber nach. Ich bin davon ausgegangen,